BEP 175 – Englische Sprichwörter: Glücksspiel-Redewendungen (Teil 1)

Dies ist der erste in einem zweiteiligen Business English Pod-Serie über Redewendungen im Zusammenhang mit Glücksspiel.

Da Glücksspiel Geld und Risiko beinhaltet, Es ist nicht verwunderlich, dass wir Glücksspiel-Idiome in der Geschäftswelt verwenden. Das Verb „spielen“?? selbst ist sehr verbreitet. Wir reden oft von „Glücksspiel“?? Geld für eine Idee oder „ein Glücksspiel“?? bedeuten, ein Risiko einzugehen. Eine andere sehr gebräuchliche ist „bet,”?? sowohl als Verb als auch als Nomen. Wenn wir spielen, wir "wetten"?? Geld in der Hoffnung, zu gewinnen und mehr Geld zurück zu bekommen. In gewisser Weise, Geschäft ist eine große Wette.

Auf Englisch, Glücksspiel-Idiome stammen von einigen gängigen Arten des Glücksspiels. Kartenspiele, vor allem Poker, und Pferderennen geben uns die idiomatischsten Ausdrücke, aber wir bekommen auch welche von Spielen wie Würfeln und Murmeln.

In dieser Lektion, wir hören ein Gespräch zwischen Kevin und Dan, zwei Kollegen, die übers Investieren reden. Kevin investiert aktiv an der Börse, während Dan vorsichtiger ist und normalerweise Risiken vermeidet.

Fragen hören

1. Welche Person denkt, dass Glück beim Investieren wichtig ist??
2. Was hat Kevin getan, als der Aktienmarkt zusammenbrach??
3. Was will Kevin Dan am Ende des Gesprächs erzählen??

Premium Mitglieder: Studiennotizen | Online-Praxis | PhraseCast

4 thoughts on “BEP 175 – Englische Sprichwörter: Glücksspiel-Redewendungen (Teil 1)”

  1. It’s a useful website.I know this website via podcast downloaded from iTunes to my iPhone.I just have a minor suggestion that if possible,could you spell vocabularies or new phrases in your podcast clips directly?

  2. Pingback: Gambling Idioms Game| Business English Pod :: Mitglieder

  3. Gut, I came across this website by chance. I congratulate you on these fabulous lessons. I like everything, but I enjoy listening to the audios most of all.

    congratulations! Keep on doing the good job.

    God bless you gentlemen!

    Creso Castilhos in Dominic Republic.

  4. It’s a useful website.I know this website via podcast downloaded from iTunes to my iPhone.I just have a minor suggestion that if possible, could you spell vocabularies or new phrases in your podcast clips directly?

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Nach oben scrollen