BEP 382 – Kollokationen zur Diskussion einer Partnerschaft (2)

BEP 382 – Englische Kollokationen zur Diskussion einer Partnerschaft (2)

Willkommen zurück im Business English Pod für die heutige Lektion Geschäft Englisch Kollokationen um eine Geschäftspartnerschaft zu besprechen.

Der Ausdruck „zwei Köpfe sind besser als einer“ sagt uns, dass es einfacher ist, ein Problem mit jemand anderem als allein zu lösen. Das gilt nicht nur auf individueller Ebene. Es gilt auch auf organisatorischer Ebene. Zwei Unternehmen, wenn gut aufeinander abgestimmt, können gemeinsam mehr erreichen als alleine.

Aber erfolgreiche Partnerschaften entstehen nicht über Nacht. Es gibt viel, was zum Aufbau einer Beziehung gehört, Möglichkeiten erkunden, und sich auf eine Einigung einigen. Und in der heutigen Lektion, Wir werden ein Gespräch über eine neue Partnerschaft hören, deren Entwicklung viel Zeit und Diskussion in Anspruch genommen hat. Im Gespräch, Sie werden viele nützliche Ausdrücke hören, die wir „Kollokationen“ nennen.

Kollokationen sind einfach Wörter, die natürlich zusammenpassen. Vor einer Sekunde habe ich darüber gesprochen, „eine Beziehung aufzubauen“. Das ist eine Kollokation. Das Verb „build“ passt ganz natürlich zusammen mit „relationship“. Englische Muttersprachler lernen diese Kombinationen im Laufe der Zeit, indem du sie immer wieder hörst. Als Sprachlerner, es ist nützlich zu lernen Englische Kollokationen damit du natürlicher klingen kannst.

Im heutigen Dialog, wir hören Carlos und Miranda mit einem Unternehmensberater namens Rolland sprechen. Carlos und Mirandas Gesellschaft, Pineview Weine, geht eine neue Partnerschaft mit Visser Hotels ein. In ihrer Konversation verwenden sie viele englische Kollokationen, um über Partnerschaften zu sprechen.

Fragen hören

1. Wie nennt Rolland die Partnerschaft zu Beginn des Gesprächs?
2. Was hat ein Anwalt Pineview Wines geholfen??
3. Profitieren Sie von einer engen Zusammenarbeit, was wollen Carlos und Miranda aufrechterhalten?

Premium Members: PDF Transcript | Quizzes | PhraseCast | Lesson Module

BEP 381 – Kollokationen zur Diskussion einer Partnerschaft (1)

BEP 381 – Englische Kollokationen zur Diskussion einer Partnerschaft (1)

Willkommen zurück im Business English Pod für die heutige Lektion Englische Kollokationen im Zusammenhang mit Geschäftspartnerschaften.

Die Geschäftswelt ist hart umkämpft. Aber bedeutet das, dass Unternehmen niemals kooperieren?? Natürlich nicht! Eigentlich, Partnerschaften mit anderen Unternehmen können eine großartige Möglichkeit sein, Ihre Geschäftsziele zu erreichen. Das kann bedeuten, mit einem Unternehmen der gleichen Branche oder einer ganz anderen Branche zusammenzuarbeiten.

Aber gute Partnerschaften erfordern viel Arbeit. Und bevor Sie zur eigentlichen Partnerschaftsphase kommen, es wird viel diskutiert. In dieser Lektion, wir hören eine Diskussion über eine mögliche Partnerschaft zwischen zwei Unternehmen. Und während dieses Gesprächs, die Sprecher verwenden viele nützliche Ausdrücke in Bezug auf Partnerschaften. Die Art des Ausdrucks, den Sie hören, heißt „Kollokation.”

Eine Kollokation ist nur eine natürliche Kombination von Wörtern. Zum Beispiel, wir sprechen über „eine Beziehung pflegen“ oder „eine Beziehung pflegen“. Aber wir sagen nicht „machen“ oder „eine Beziehung aufbauen“. Es ist keine Regel der Grammatik. Es ist nur ein übliches und natürliches Muster für Muttersprachler. Und wenn du natürlicher klingen willst, du solltest diese Kollokationen lernen.

Im heutigen Dialog, wir hören Carlos und Miranda, die für einen Weinproduzenten namens Pineview Wines arbeiten. Sie sprechen mit einem Berater namens Rolland über eine mögliche Partnerschaft mit einer Hotelkette namens Visser. Während ihres Gesprächs, Sie verwenden viele englische Kollokationen, mit denen wir über Partnerschaften sprechen können.

Fragen hören

1. Wozu haben Carlos und Miranda Rolland gebeten, vor ihrer Diskussion zu unterschreiben??
2. Laut Miranda, Die Förderung der Zusammenarbeit mit Hotels ist ein guter Weg für ihr Weingut, um dieses Ziel zu erreichen?
3. Was, betont Rolland, müssen zwei Unternehmen teilen, um zusammenzuarbeiten??

Premium Members: PDF Transcript | Quizzes | PhraseCast | Lesson Module

BEP 377 – Englische Redewendungen zur Beschreibung von Herausforderungen (2)

Englische Redewendungen zur Beschreibung von Herausforderungen (2)

Willkommen zurück im Business English Pod für die heutige Lektion Englische Redewendungen zur Beschreibung von Herausforderungen.

Wenn Sie Gespräche im Pausenraum bei der Arbeit oder in einem beliebten Restaurant mithören, was wirst du hören? Die Chancen stehen gut, dass Sie Leute über Probleme und Herausforderungen sprechen hören. Und es ist nicht nur so, dass die Menschen von Natur aus negativ sind. Über schwierige Erfahrungen zu sprechen kann uns dabei helfen, uns besser zu fühlen. Und es kann uns auch helfen, Lösungen zu finden.

Mehr als sich besser zu fühlen und Lösungen zu finden, Wenn wir über vergangene Herausforderungen sprechen, können wir daraus lernen. Und wenn Sie eine schwierige Erfahrung mit jemandem geteilt haben, dann wird sich deine Beziehung entwickeln und wachsen. Für all diese Gründe, Über Herausforderungen zu sprechen hat viele inspiriert englische Sprichwörter.

Im heutigen Dialog, Wir werden mit einem Gespräch zwischen zwei ehemaligen Geschäftspartnern fortfahren. Simon und Allie treffen sich zum Kaffee und ihre Unterhaltung hat sich auf ihr altes Grafikdesign-Geschäft konzentriert. Sie haben über verschiedene Herausforderungen gesprochen, einschließlich Herausforderungen mit Mitarbeitern. In ihrem Gespräch, Sie verwenden viele Redewendungen, um Herausforderungen zu beschreiben, worüber wir später in der Nachbesprechung sprechen werden.

Fragen hören

1. Wie nennt Allie die Situation, in der du eine Arbeit machst, die du magst und einige nur, um die Rechnungen zu bezahlen??
2. Wie beschreibt Simon viele der Projekte, an denen sie gearbeitet haben??
3. Wie reagiert Allie, als Simon sagt, er habe das Gefühl, ihr nicht genug geholfen zu haben??

Premium Members: PDF Transcript | Quizzes | PhraseCast | Lesson Module

BEP 376 – Englische Redewendungen zur Beschreibung von Herausforderungen (1)

Geschäftsenglisch-Idiome zur Beschreibung von Herausforderungen (1)

Willkommen zurück im Business English Pod für die heutige Lektion englische Sprichwörter um Herausforderungen zu beschreiben.

Nach einem alten Ausdruck, Was uns nicht umbringt, macht uns stärker. Die Idee ist, dass die Herausforderungen und Schwierigkeiten des Lebens gut für uns sind. Sie helfen uns zu wachsen. Sie zwingen uns zu lernen. Und gemeinsame Herausforderungen stärken die Bindungen zwischen den Menschen.

In deinem Arbeitsleben, dir fallen wahrscheinlich viele Herausforderungen ein, die dich auf die Probe gestellt haben. Es besteht eine gute Chance, dass Sie über diese Herausforderungen gesprochen haben, mit deinen Kollegen oder am Esstisch mit deiner Familie. Du hast wahrscheinlich auch gehört, wie andere Leute ihre Herausforderungen beschrieben haben. Ja, Schwierigkeiten bei der Arbeit sind ein reiches Gesprächsthema. Und aus diesem Grund, es gibt viele nützliche englische Sprichwörter können wir Herausforderungen beschreiben.

Im Dialog, wir hören ein Gespräch zwischen zwei Freunden und ehemaligen Geschäftspartnern. Simon und Allie haben vor einigen Jahren zusammen ein Grafikdesign-Unternehmen geführt. Jetzt unterhalten sie sich beim Kaffee und erinnern sich an einige der Herausforderungen, die sie erlebt haben. In ihrem Gespräch, Sie verwenden viele Redewendungen, um diese Herausforderungen zu beschreiben. Versuchen Sie, diese Redewendungen herauszufinden, während Sie zuhören, und wir werden später in der Nachbesprechung darüber sprechen.

Fragen hören

1. Was hielt Allie von der Idee, ihr Büro zu behalten??
2. Was hält Simon jetzt von ihrer Idee, ein großes Büro zu mieten?
3. Wie beschreibt Allie die Situation, in der sie ein Team von Leuten hatten, die sie nicht zu managen wussten??

Premium Members: PDF Transcript | Quizzes | PhraseCast | Lesson Module

Business Englisch News 47 – Arbeitsplatz nach der Pandemie

Business Englisch News 47 - Arbeitsplatz nach der Pandemie: Das neue Normal

In diesem Business Englisch Nachrichtenstunde, die wir uns ansehen Englisches Vokabular im Zusammenhang damit, wie die Pandemie den Arbeitsplatz verändern wird.

Deutlich, Die COVID-19-Pandemie hat unglaubliche Veränderungen in unserer Arbeitsweise ausgelöst. Am Ende von 2020, eine satte 42% der amerikanischen Belegschaft arbeitete weiterhin aus der Ferne. Dies bedeutete eine rasche Weiterbildung und massive Investitionen in Technologie und Infrastruktur.

Laut Candace Helton, Betriebsleiter bei Ringspo, "Es ist erwähnenswert, dass 70% Viele Unternehmen haben vor der Pandemie an der digitalen Transformation gearbeitet. “ Aber die Pandemie tippte mit den Händen, und die daraus resultierende Veränderung der Arbeitskulturen auf der ganzen Welt wird noch mehr Unternehmen dazu bringen, Remote-Optionen als neue Normalität zu akzeptieren.

In dieser neuen Normalität, Beziehungen sind unterschiedlich. Am virtuellen Arbeitsplatz gibt es keine Eckbüros, Keine Personalzimmer, und keine Kabinen. Es gibt weniger physische Verstärkungen der Hierarchie. Und es ist seltsam humanisierend zu sehen, dass der CEO mit denselben Unterbrechungen umgeht, wie Kinder und bellende Hunde, dass wir alle erleben, von zu Hause aus zu arbeiten.

Free Resources: PDF Transcript | Quizzes | Lesson Module
Nach oben scrollen