BEP 47 – Kaltanruf: Vorteile klären und einen Pitch machen

Dies ist die zweite in unserer dreiteiligen Business-Englisch-Podcast-Lektion zu einer nützlichen Telefon- und Verkaufsfertigkeit: Kaltakquise.

Du kannst dich immer noch überzeugender machen, indem du gut überlegte Fragen stellst und den Antworten wirklich zuhörst. Dieses Prinzip gilt unabhängig davon, ob Sie ein Produkt oder eine Idee verkaufen. In Teil zwei werden wir uns also einige wichtige Verkaufsfähigkeiten ansehen: strategically clarifying and summarizing your prospect’s concerns and incorporating them into your pitch to make it more persuasive.

Where we left off last time, Steve had just introduced his company’s services and asked Linda a needs analysis question. Now lets listen as he clarifies her needs and makes his pitch.

Fragen zum Zuhören

1. What’s the main issue or problem that Linda sees with her current system?
2. What does Steve mean by a “one-stop” service?
3. What does Linda suggest instead of meeting with Steve?

PDF Transcript

Download: Podcast MP3

1 Gedanke zu „BEP 47 – Kaltanruf: Vorteile klären und einen Pitch machen”

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Das Zeitlimit ist ausgeschöpft. Bitte CAPTCHA neu laden.