BEP 212 – Präsentation Englisch: Visuals präsentieren (1)

Englische Präsentationsvisuals PowerPoint

In diesem Business Englisch Pod Lektion, Wir schauen uns an, wie Sie Ihre Bilder in einem zum Leben erwecken können Präsentation in Englisch.

Wir haben alle einige ziemlich langweilige Präsentationen durchgesessen. Und in diesen Präsentationen, Wir haben alle komplexe Diagramme und Grafiken gesehen, die uns entweder viel zu viel oder gar nichts sagen. Hauptsächlich, Visuals sind natürlich nicht interessant oder informativ. Es ist wichtig, was wir mit ihnen machen.

Sie können nicht einfach ein Diagramm auf einem Bildschirm platzieren und dann jeden Punkt im Diagramm erläutern. Sie können keine Zahlentabelle erstellen und dann jede Spalte und Zeile vorlesen. Was Sie wirklich tun müssen, ist die Geschichte der Daten zu erzählen und die Bilder zum Leben zu erwecken. Worauf sollten sich die Leute konzentrieren?? Was ist die wichtige Nummer auf dem Bildschirm? Was sagt uns die Grafik eigentlich??

Wenn Sie effektive Präsentationen halten möchten, ist es notwendig, Bilder zum Leben zu erwecken. Wir werden uns heute ansehen, wie das geht. In dieser Lektion, Wir werden einige wichtige Funktionen behandeln, einschließlich der Verwendung von Analogie, Begriffe definieren, mit rhetorischen Fragen, und Hervorheben von Schlüsselnummern.

Du wirst David hören, ein Ingenieur in einem produzierenden Unternehmen. Er hält eine Präsentation vor Mitgliedern der Finanzabteilung. Sein Ziel ist es, einen neuen Plan zu erklären, den er finanzieren möchte.

Fragen hören

1. Warum fragt David die Zuhörer nach Reisen zur Arbeit??
2. Welchen wichtigen Begriff definiert David für die Zuhörer??
3. Was ist Davids Idee für den Versand??

Premium Members: PDF Transcript | Quizzes | PhraseCast | Lesson Module

2 thoughts on “BEP 212 – Präsentation Englisch: Visuals präsentieren (1)”

  1. Very interesting approach to this key business topic, however I missed a lot of word normally used in a real presentation where people are more relax an with lot of sense of humor. Nevertheless this first part is plenty of useful take away.
    Vielen Dank

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Nach oben scrollen