Kompetenzen 360 – Diplomatische und direkte Sprache

In diesem Business Englischkenntnisse 360 In dieser Lektion werfen wir einen Blick auf die Sprache, die wir in einer Krise verwenden. In unseren letzten beiden Lektionen (BEP 179 und BEP 180), Wir haben einem Team zugehört, das sich mit einer schweren Krise befasst: ein Unfall in einer Fabrik. Sie haben wahrscheinlich bemerkt, dass einige der Leute sehr vorsichtig mit den Wörtern sind, die sie verwenden.

Eine Krise ist eine sensible Situation. Die Emotionen sind hoch und die Menschen sind nervös. Es besteht Konfliktpotential, wenn Sie das Falsche tun oder sagen. Gleichzeitig, Die Uhr tickt und Sie haben möglicherweise nicht die Zeit, die Gefühle aller zu verwalten. Aus diesen Gründen, Sie haben einen sehr guten Spagat zwischen diplomatisch und direkt.

Damit, Wann sollten Sie diplomatisch sein und wann sollten Sie direkt sein?? Gut, Sie müssen die Situation beurteilen und herausfinden, welche am besten ist. Diplomatische Sprache kann die Gefühle der Menschen schützen. Es kann auch Konflikte vermeiden und Vertrauen aufbauen. Das kann alles in einer Krise sehr wichtig sein, wenn jeder mit einem Plan an Bord sein muss. Andererseits, Die direkte Sprache kann ein Gefühl von Dringlichkeit und Ernsthaftigkeit zeigen, und es kann Verwirrung verhindern. Diese sind auch in einem Konflikt wichtig, wenn Dinge schnell gehen müssen und Missverständnisse einfach keine Option sind. Denken Sie daran, ein guter Krisenmanager zu sein, Sie müssen Ihren Stil und Ihre Strategie an die Situation anpassen.

Free Resources: Transcript | Vocabulary & Quiz

1 thought on “Skills 360 – Diplomatische und direkte Sprache”

  1. we can not have a one-size-fits-all methodology to meeting variable problems. it’s not only natural but necessary ways, jedoch, changes as well as world changes ,are created by new problems and new attitudes.

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Nach oben scrollen