BEP 119 – Telefonieren: Einen Termin vereinbaren

In diesem Business English Podcast, Wir werden uns die Sprache ansehen, in der Termine am Telefon vereinbart werden.

Wir leben im Zeitalter der Fernkommunikation: Telefonkonferenzen, Videokonferenzen, und Online-Meetings. Immer mehr Gruppenanstrengungen werden aus der Ferne unternommen. In der Theorie, mindestens, Es ist möglich, eng mit jedem auf der Welt zusammenzuarbeiten, ohne unsere Schreibtische zu verlassen. Dennoch, Ein persönliches Treffen hat etwas, das niemand virtuell ersetzen kann. Wir müssen den Menschen noch die Hand geben, Lesen Sie ihre Körpersprache, und persönliche Verbindungen herstellen. Deshalb – auch heute noch – Eine der häufigsten Anwendungen für das Telefon ist die Terminvereinbarung. In dieser Folge, Wir werden uns die Terminvereinbarung am Telefon genauer ansehen.

Gordon Knight arbeitet für Bridgewater, ein US. Pensionsfonds. (Pensionskassen sind Einrichtungen, die Altersguthaben anlegen.) Auf einer kürzlich abgehaltenen Konferenz, Gordon traf Penny Yip, ein leitender Finanzanalyst für das Asia Markets-Büro von Solomon-Clyde. Solomon ist eine Boutique – oder klein und spezialisiert – globale Investmentgesellschaft, die sich nur mit institutionellen Kunden befasst – sehr große Kunden, wie Bridgewater. Jetzt, Gordon plant in Malaysia zu sein, und er ruft Penny an, um einen Termin zu vereinbaren, um Investitionsmöglichkeiten zu besprechen.

Fragen hören:

1. Wo und wann sagt Gordon, dass er Penny getroffen hat?
2. Wann schlägt Gordon vor, sich mit Penny zu treffen??
3. Warum will er sich mit Penny treffen??
4. Wann sind sie sich endlich einig??

Premium Mitglieder: Studiennotizen | Online-Quiz | PhraseCast | Unterrichtsmodul

9 thoughts on “BEP 119 – Telefonieren: Einen Termin vereinbaren”

  1. Pingback: BEP 128 INT - Telefonieren: Verkaufsgespräche bearbeiten | Business English Pod :: Lernen Sie Business English Online

  2. thank you so much for posting this , it really helps me a lot to know these alternative answers now that i am starting to work in an office, keep it up the good work

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Nach oben scrollen