BEP 357 – Englisch für den Einkauf 3: Herstellerqualifikation

BEP 357 - Geschäftsenglisch für den Einkauf 3: Herstellerqualifikation

Willkommen zurück zu Business-Englisch-Pod für die heutige Englischstunde zum Kauf und zur Qualifizierung von Anbietern.

Ob Sie Rohstoffe kaufen, Ausrüstung, oder Dienstleistungen, Kaufentscheidungen stehen auf dem Spiel. Treffen Sie eine schlechte Entscheidung, und es kostet Sie Zeit, Geld, und Goodwill. Treffen Sie die richtige Entscheidung, und Sie können Ihren Umsatz steigern, Operationen verbessern, und mehr Kunden gewinnen.

Weil Kaufentscheidungen so wichtig sind, Unternehmen investieren viel Energie in den Prozess der Lieferantenauswahl. In früheren Lektionen, Wir haben uns mit der Beschaffung von Lieferanten und der Erörterung von Lieferantenkriterien befasst. Sobald Sie eine klare Vorstellung davon haben, was Sie benötigen, und einige Gespräche mit möglichen Anbietern geführt haben, dann müssen Sie sie qualifizieren.

Grundsätzlich, Bei der Lieferantenqualifizierung geht es darum, mit einem Lieferanten zu sprechen, um sicherzustellen, dass er richtig passt. Und das am besten während eines Besuchs in ihren Einrichtungen. Die Qualifikation des Anbieters umfasst das Anfordern von Unterlagen und das Abrufen von Mustern, als Qualitätsnachweis und saubere Erfolgsbilanz. Während du redest, Möglicherweise versuchen Sie, Inkonsistenzen zwischen dem, was Sie gehört haben und dem, was Sie sehen, festzustellen. Es ist auch wichtig, ein umfassendes Qualitätsmanagement sicherzustellen und nach Konsistenznachweisen zu suchen.

Im heutigen Dialog, Wir werden Adam hören, Ein Einkaufsmanager, der für xFit arbeitet, ein Unternehmen, das Fitnessgeräte herstellt. Adam hat gerade einen Rundgang durch die Fabrik eines potenziellen Anbieters gemacht. Er spricht mit der Vertreterin des Herstellers Jenny, und Fragen zu stellen, um festzustellen, ob ihr Unternehmen für die Lieferung von Teilen für xFits Trainingsgeräte geeignet ist.

Fragen hören

1. Warum will Adam Produktmuster??
2. Warum erwähnt Adam, dass er weder die Ausrüstung noch eine Einrichtung für den Pulverbeschichtungsprozess gesehen hat??
3. Was will Adam von Jenny, um den Nachweis der Konsistenz zu erbringen??

Premium Members: PDF Transcript | Quizzes | PhraseCast | Lesson Module

Download: Podcast MP3

BEP 349 – Purchasing 2: Produkt- und Anbieteranforderungen

BEP 349 - Englisch für den Einkauf 2 - Produktanforderungen und Herstellerkriterien

Willkommen zurück im Business English Pod für die heutige Lektion Englisch zum Kauf und Diskussion der Produktanforderungen.

Für Einkaufsmanager, Die Auswahl des richtigen Anbieters kann wie die Auswahl eines Geschäftspartners sein. Letztendlich, Der Ruf Ihres Unternehmens hängt direkt von der Leistung Ihrer Lieferanten ab. Die Leute beurteilen Sie nach den Waren, mit denen Sie Ihr Geschäft führen oder Ihre Produkte bauen. Wenn etwas schief läuft, Ihre Kunden geben Ihnen die Schuld, nicht Ihre Lieferanten.

But what makes the “right” vendor? Gut, Diese Diskussion beginnt mit Ihren Bedürfnissen. Wenn Sie in der Fertigung oder Produktentwicklung sind, Sie sprechen über Designanforderungen. Diese Designanforderungen, oder Produktspezifikationen, Sie können feststellen, ob ein Anbieter die Aufgabe übernehmen kann. Und die Ingenieure oder Händler im Raum werden einige strenge technische Anforderungen haben.

Sobald Sie ein Gefühl dafür haben, was Sie brauchen, Anschließend können Sie die Kriterien und Qualifikationen des Anbieters besprechen. Und weil die Einkaufsbeziehungen bestehen, Möglicherweise möchten Sie auch Leistungsindikatoren festlegen, um sicherzustellen, dass nach Auswahl eines Anbieters alles gut läuft.

Im heutigen Dialog, Wir werden ein Meeting in einer Firma namens xFit hören, das macht Fitnessgeräte. Adam ist ein Einkaufsmanager in Asien, der nach einem neuen Hersteller einer wichtigen Komponente gesucht hat. Er telefoniert mit Crystal, ein anderer Manager, der das Meeting leitet, und Jason, ein Ingenieur. Das Team spricht über die Produktanforderungen und Lieferantenkriterien.

Listening Questions

1. What does Jason emphasize as a “must” in terms of design requirements?
2. Was Crystal sagt, ist das wichtigste Kriterium für die Bewertung potenzieller Anbieter?
3. Welche anderen Kriterien möchte Adam diskutieren??

Premium Members: PDF Transcript | Quizzes | PhraseCast | Lesson Module

Download: Podcast MP3

BEP 348 – Englisch für den Einkauf 1: Beschaffung von Lieferanten

BEP 348 - Englisch für den Einkauf 1: Beschaffung von Lieferanten

Willkommen zurück im Business English Pod für die heutige Lektion Englisch zum Kauf und Beschaffung von Lieferanten.

Jedes Unternehmen verkauft etwas. Sie können jedoch kein Verkäufer von Waren oder Dienstleistungen sein, ohne auch Käufer von Waren und Dienstleistungen zu sein. Alle Unternehmen benötigen professionelle Dienstleistungen, Ausrüstung, und Lieferungen, um zu funktionieren. Und wenn sie Waren verkaufen, Sie benötigen auch die Rohstoffe und Teile, um diese Waren zu bauen.

Der Kauf all dieser Waren und Dienstleistungen wird als Einkauf bezeichnet. Einkaufsmanager arbeiten hart daran, die richtigen Produkte und Lieferanten zu finden, und gute Preise zu verhandeln. Schlechte Kaufentscheidungen können sich auf die Gewinnmargen auswirken, Effizienz, und Qualität. Gute Entscheidungen können ein Unternehmen viel wettbewerbsfähiger und profitabler machen. Während Einkaufsmanager Lieferanten auf verschiedene Arten finden können, Ein gängiger Weg ist die Suche nach Lieferanten auf Messen.

Und welche Fragen müssen Einkaufsmanager stellen, wenn sie auf einer Messe mit potenziellen Lieferanten sprechen?? Gut, für Starter, Sie können das Gespräch beginnen, indem Sie die Anzeigeprodukte kommentieren. Next, Sie können nach ihrer Erfahrung fragen, ihre Fähigkeiten, und ihre Bearbeitungszeit. Und schlussendlich, Sie möchten auch nach den Geschäftsprioritäten des Unternehmens fragen. Letztendlich, Ein regulärer Lieferant funktioniert ein bisschen wie ein Geschäftspartner, und Sie wollen ein gutes Gesamtspiel.

Im heutigen Dialog, Wir werden Adam hören, Ein Einkaufsmanager, der für xFit arbeitet, ein Unternehmen, das Fitnessgeräte herstellt. Adam ist bei a Messe auf der Suche nach einem neuen Lieferanten für ein wichtiges Teil für eines ihrer Fitnessgeräte. Er spricht mit Jenny, Wer vertritt einen vietnamesischen Hersteller. Adam versucht herauszufinden, ob Jennys Firma gut zu ihm passt.

Listening Questions

1. Was kommentiert Adam, um das Gespräch zu beginnen??
2. Was Adam vorschlägt, könnte ein Unternehmen in Vietnam vor Herausforderungen stellen?
3. Nachdem Jenny über Tarife gesprochen hat, Nach welchem ​​speziellen Thema fragt Adam??

Premium Members: PDF Transcript | Quizzes | PhraseCast | Lesson Module

Download: Podcast MP3

BEP 347 – Englische Verkaufskollokationen (Teil 2)

BEP 347 - Kollokationen für Geschäftsenglisch für den Vertrieb 2)

Willkommen zurück im Business English Pod für die heutige Lektion Englische Kollokationen um über den Verkauf zu sprechen.

Verkäufe war noch nie härter. Im digitalen Zeitalter, Der Wettbewerb um die Aufmerksamkeit der Menschen ist hart. Und die Kunden sind mit mehr Wissen gewappnet als je zuvor. Aus diesen Gründen, Unternehmen können mit ihrem Vertriebsansatz nicht faul sein. Sie müssen strategisch sein; Sie müssen neue Wege finden, um Kundenbeziehungen zu verwalten, und sie brauchen effektive Möglichkeiten, um zu verfolgen, wie es ihnen geht.

In dieser Lektion, Wir hören zu, wie ein Pharma-Vertriebsteam neue Strategien zur Verbesserung und Verfolgung seiner Leistung bespricht. In ihrer Diskussion, you’ll hear a lot of what we call collocations. Collocations are just groups of words that combine naturally. Zum Beispiel, wenn Sie sagen möchten, dass jemand einen Verkauf abgeschlossen hat, you can say that hecloses a sale.Everyone uses that verbclose.Nobody saysshuta sale ordoa sale. The correct collocation isclose a sale.

Muttersprachler lernen und verwenden diese Kollokationen natürlich. Und wenn Sie Ihren Wortschatz verbessern und flüssiger klingen möchten, du kannst auch lernen, sie zu benutzen. Während Sie den Dialog hören, Versuchen Sie, einige dieser Kollokationen herauszusuchen, und wir werden sie später in der Nachbesprechung besprechen.

Im Dialog, wir hören eine Diskussion zwischen Fran, Gus, und Nick. In unserer letzten Lektion, das Team diskutierte die Notwendigkeit, den Umsatz seines Unternehmens zu verbessern. Jetzt reden sie über Möglichkeiten, das zu tun. Während ihrer Diskussion, sie benutzen viele Englische Kollokationen im Zusammenhang mit dem Verkauf.

Listening Questions

1. Was denkt Nick, was sein Kollege Dennis falsch macht?
2. Was Nick für eine veraltete Methode zur Messung ihres Erfolgs hält?
3. Was glaubt Nick, wird passieren, wenn sie ihre Leistungskennzahlen verbessern??

Premium Members: PDF Transcript | Quizzes | PhraseCast | Lesson Module

Download: Podcast MP3

BEP 346 – Englische Verkaufskollokationen (Teil 1)

BEP 346 LEKTION - Business-Englisch-Verkaufskollokationen (Teil 1)

Hello and welcome back to Business English Pod for today’s lesson on Englische Kollokationen im Zusammenhang mit dem Verkauf.

Sales is at the heart of any business. Without the hard work of salespeople who move prospects down the funnel, turning interest into sales, no business would even exist. But the game of sales is constantly changing. Good salespeople, and good companies, learn to adapt to changes in the marketplace, in consumer preferences, and in the competition.

In dieser Lektion, we’ll listen in on a sales team meeting in a pharmaceutical company. The team is discussing past performance and future strategy. Während ihrer Diskussion, they use many expressions that we callcollocations.A collocation is just a natural combination of words that native speakers learn as one expression. Zum Beispiel, the first collocation you’ll hear issales volume,” which refers to the number of units sold in a given period of time.

Muttersprachler verwenden solche Kollokationen automatisch. And people in a certain field of work share an understanding of these special expressions specific to their area. By studying these collocations in different fields, Sie verbessern Ihren Wortschatz und klingen flüssiger. Während Sie den Dialog hören, versuchen Sie, einige davon herauszusuchen Englische Kollokationen und wir werden sie später in der Nachbesprechung besprechen.

Im Dialog, we’ll hear Fran, Gus, und Nick. Fran is the sales manager, and she’s just finished talking about the past year’s sales results. Now she wants to talk about reasons for their disappointing results and strategies for improving them. The three colleagues use many Verkauf Englisch collocations and vocabulary specific to the pharmaceutical industry.

Listening Questions

1. What is the group hoping to increase or improve by discussing sales performance and strategy?
2. What does Fran believe is the reason for a reasonably good third quarter?
3. What have better sales analytics helped the company understand?

Premium Members: PDF Transcript | Quizzes | PhraseCast | Lesson Module

Download: Podcast MP3