Skills 360 – Was ist ESG?: Umweltfreundlich, Soziales und Governance

Skills 360 LEKTION - ESG: Umweltfreundlich, Soziales und Governance

Willkommen zurück im Business Englisch Skills 360 Podcast zur heutigen Lektion zum Thema „ESG,” oder die Umwelt, Sozial, und Governance-Verpflichtungen, die Unternehmen eingehen.

Zusammen mit DEI, worüber wir das nächste Mal sprechen werden, ESG ist eines dieser Akronyme, die heutzutage allgegenwärtig zu sein scheinen. Einige Unternehmen haben im ESG-Bereich große Fortschritte gemacht, und viele von ihnen ernten die Früchte. Andere haben den Weg gerade erst begonnen. Und dann gibt es einige, die Widerstand leisten, wohl oder übel. Wie auch immer die Situation in Ihrem Unternehmen ist, Es ist wichtig, dass Sie wissen, worum es bei ESG geht.

Auf einer ganz einfachen Ebene, Bei ESG geht es darum, auf die nichtfinanziellen Auswirkungen zu achten, Risiken, und Chancen im Geschäft. Das „E“ in ESG steht für „Umwelt“. Damit sind die Auswirkungen eines Unternehmens auf die Umwelt gemeint, seine Treibhausgasemissionen, seine Sorge um die natürlichen Ressourcen, und seine Widerstandsfähigkeit gegenüber dem Klimawandel.

Das „S“ in ESG steht für „sozial“. Bei dieser Säule dreht sich alles um die Beziehung des Unternehmens zu seinen Stakeholdern, sowohl intern als auch extern. Dazu gehört auch das Engagement der Mitarbeiter, sowie Beziehungen zur umliegenden Gemeinschaft und ihren Menschen. Endlich, Das „G“ in ESG steht für „Governance“. Hier dreht sich alles um ethische und verantwortungsvolle Führung, Vorstandsaufsicht, Eigenkapital, und Transparenz.

Members: Lesson Module | Quiz & Vocab | PDF Transcript

Download: Podcast MP3

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. erforderliche Felder sind markiert *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.