Fähigkeiten 360 – Nach oben managen 1: Arbeiten Sie mit Ihrem Chef zusammen

Fähigkeiten 360 - Management-Englisch: Nach oben managen (1)

Willkommen zurück bei den Business English Skills 360 Podcast für die heutige Lektion zum Thema Englisches Management Fähigkeiten und Management.

Es gibt ein altes Sprichwort, dass Menschen ihren Job nicht kündigen, Sie verlassen die Chefs. Und das geht aus einer aktuellen Studie hervor, 65% der Menschen würden einen neuen Chef einer Gehaltserhöhung vorziehen. Ohne Zweifel, Unsere Arbeitszufriedenheit wird stark von der Qualität unseres Chefs beeinflusst.

Aber wenn Ihr Chef Sie nicht versteht, oder weiß nicht, wie er mit Ihnen umgehen soll, oder völlig inkompetent ist, Du musst nicht schweigend leiden. Eigentlich, Sogar Menschen mit großartigen Chefs können von dem profitieren, was wir „Führung“ nennen.

Damit, Was meine ich mit der Verwaltung? Gut, auf einer grundlegenden Ebene, Beim Führen geht es darum, Ihrem Chef beizubringen, wie er für Sie ein guter Manager sein kann. Es geht darum, die Kommunikation zu verbessern, Verständnis, und Zusammenarbeit, sodass Sie beide von der Arbeitsbeziehung profitieren.

Viele von uns stecken in einer bestimmten Denkweise über Macht fest, mit anderen Worten: Ihr Chef hat es, und das tust du nicht. Aber Sie müssen Ihre Beziehung zu Ihrem Chef als eine Beziehung betrachten, in der Sie Wahlmöglichkeiten und Entscheidungsfreiheit haben. Sie können Ergebnisse und Verhalten beeinflussen und Ihr Arbeitsleben verbessern, indem Sie Ihr Verständnis verbessern.

Wenn wir es schaffen, Wir erkennen an, dass verschiedene Menschen unterschiedliche Kommunikationsweisen haben, benehmen, und Arbeiten. Und wir arbeiten daran, den besonderen Stil und Ansatz unseres Chefs zu verstehen. Denken Sie gründlich über ihre Erwartungen nach, ihre Bedürfnisse, ihr bevorzugter Kommunikationsstil, und ihre Ziele. Sobald Sie dieses Verständnis haben, dann kannst du dich anpassen.

Members: Lesson Module | Quiz & Vocab | PDF Transcript

Download: Podcast MP3

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. erforderliche Felder sind markiert *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.