BEP 318 – Business Geselligkeit: Einchecken bei Kunden (2)

Business-Englisch-Pod 318 LEKTION - Geselligkeit mit Kunden auf Englisch 2

Willkommen zurück im Business English Pod für die heutige Lektion Geselligkeit auf Englisch mit Ihren Kunden am Telefon.

Es gibt ein altes Sprichwort, dass Sie niemals Geschäft und Vergnügen miteinander verbinden sollten. Und sicher, Es ist möglicherweise keine gute Idee, Ihren Kunden und Kunden zu nahe zu kommen. Aber wenn Sie alle Geschäfte machen, und Sie scheuen alles Persönliche, Du wirst kalt erscheinen. Und die Leute werden sich nicht mit Ihnen verbinden.

Letzten Endes, Sie müssen die richtige Balance finden. Du willst sympathisch sein, aber nicht neugierig. Du willst freundlich sein, aber nicht aufdringlich. Und du musst dir Zeit nehmen. Ein Gespräch mit einem neuen Kunden ist natürlich formeller als mit einem etablierten. Das gilt nicht nur persönlich, aber auch am Telefon.

In unserer letzten Lektion, Wir haben gelernt, das Büro eines Kunden zu besuchen. Heute, Wir werden versuchen, telefonisch bei einem Kunden einzuchecken. Wie Sie hören werden, Zu Beginn des Anrufs führen wir oft freundliche Gespräche, und Sie zeigen möglicherweise Verständnis für die persönliche Situation eines Kunden. Aber irgendwann möchten Sie vom persönlichen zum geschäftlichen wechseln. Und wenn Sie einmal geschäftlich gesprochen haben, Sie könnten persönliche Verbindungen erwähnen, Messgerät benötigt, und diskutieren Sie Entwicklungen in Ihrer Branche. Dies alles ist Teil der Pflege und des Aufbaus einer Beziehung zu Ihrem Kunden.

Im heutigen Dialog, wir gesellen uns wieder zu Markus, ein Account Manager für ein Unternehmen, das Server verkauft. Markus ruft eine Kundin namens Jana an. Er möchte sich bei ihr melden, Finden Sie heraus, wie es ihr geht, und schauen, ob sie etwas braucht. Und Sie werden hören, wie er eine Balance zwischen geschäftlichen und persönlichen Themen findet.

Fragen zum Zuhören

1. Jana erwähnt zu Beginn des Gesprächs ein persönliches Problem. Was ist es?
2. Wenn Markus von persönlichen Angelegenheiten zu geschäftlichen wechselt, Welches Thema erwähnt er??
3. Wie fragt Markus Jana nach ihren Serveranforderungen??

Premium Members: PDF Transcript | Quizzes | PhraseCast | Lesson Module

Download: Podcast MP3

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Das Zeitlimit ist ausgeschöpft. Bitte CAPTCHA neu laden.