BEP 299 – Vertrieb Englisch 6: Follow-up nach dem Verkauf

BEP 299 - Englisch für den Verkaufsprozess 6: Follow-up nach dem Verkauf

Willkommen zurück im Business English Pod für die heutige Lektion zum Follow-up mit einem Kunden nach einem Verkauf in Englisch.

Im Verkauf, Ihre Arbeit endet nicht, wenn der Kunde sich bereit erklärt, das zu kaufen, was Sie verkaufen. Gute Verkäufer wissen, wie wichtig es ist, nachzufolgen, sicherzustellen, dass der Kunde zufrieden ist, und ihnen zu helfen, ihr neues Produkt oder ihre neue Dienstleistung zu verstehen. Letztendlich, zufriedene Kunden sind weiterhin Kunden, und mehr an bestehende Kunden zu verkaufen ist einfacher als neue zu finden.

Wie genau stellen Sie sicher, dass die Kunden zufrieden sind?? Für eine Sache, Möglicherweise müssen Sie ihnen versichern, dass das, was Sie verkauft haben, die richtige Lösung ist. Sie könnten sich um Qualität oder Zuverlässigkeit sorgen, und es ist Ihre Aufgabe, ihnen klar zu sagen, dass sie sich keine Sorgen machen müssen.

Aber manchmal hat ein Kunde ein Problem mit seinem Produkt, Ein Problem, das Sie lösen müssen. In diesem Fall, Es ist wichtig, zuversichtlich zu sagen, dass sie eine schnelle Lösung haben. Neben solchen Sorgen, Es ist sehr hilfreich, wenn Sie dem Kunden in klarer Sprache zeigen können, wie sein Produkt funktioniert. Sie können auch zusätzliche Tipps geben, die die Erfahrung mit dem Produkt verbessern. Und schlussendlich, Wir diskutieren oft Dinge, die der Kunde bei der Verwendung des Produkts nicht tun sollte.

Im heutigen Dialog, Wir werden ein Nachgespräch zwischen Aaron nach dem Verkauf hören, Eva, und Dave. Eva ist die Managerin eines Hotels mit einem neuen Café, Bar, und Restaurant. Aaron hat ihnen gerade Kühlschränke für das Café und die Bar verkauft. Und Dave ist ein Bauunternehmer, der an den Renovierungsarbeiten des Hotels arbeitet. Aaron spricht mit Eva und Dave, um sicherzustellen, dass bei der Installation der Kühler alles gut gelaufen ist.

Fragen hören

1. Was verspricht Aaron, wenn Dave darauf hinweist, dass es eine „Kick-Platte“ gibt? fehlt?
2. Welchen besonderen Tipp teilt Aaron beim Reinigen der Vitrinen?
3. Welchen Ausdruck benutzt Aaron, um Eva davor zu warnen, die Glastür zu weit zu öffnen?

Premium Members: PDF Transcript | Quizzes | PhraseCast | Lesson Module

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Nach oben scrollen