BEP 271 – Brainstorming-Meetings (Teil 2)

Geschäftsenglisch für Brainstorming-Meetings 2

Willkommen zurück im Business English Pod für die heutige Lektion zum Ausführen eines effektives Brainstorming Session.

Die Grundidee von Brainstorming ist ganz einfach: Sie haben ein Problem zu lösen und bringen eine Gruppe von Menschen zusammen, um Ideen zu generieren. Sie bewerten diese Ideen nicht sofort, Sie möchten nur so viele Ideen wie möglich generieren. Und mit dem richtigen Fokus, ein guter Vermittler, und Respekt für den Prozess, Brainstorming kann einige großartige Ideen hervorbringen.

Heute werden wir uns einige nützliche Sprachen und Techniken für Gruppen-Brainstorming-Sitzungen ansehen. Für Moderatoren, Wir werden versuchen, mehr Ideen anzuregen und uns der Bewertung zu widersetzen. Für Teilnehmer, Wir behandeln die Qualifizierung Ihrer eigenen Ideen, Einführung einer ungewöhnlichen Idee, und die Vorschläge anderer Leute zu loben.

Im Dialog, Wir werden uns wieder Sally anschließen, Melissa, Noah, und Eric, die für ein Café arbeiten, sind einem zunehmenden Wettbewerb ausgesetzt. Die Gruppe versucht Wege zu finden, um mehr Kunden für den Shop zu gewinnen. Sally ist die Geschäftsleiterin, und sie moderiert die Sitzung.

Fragen hören

1. Melissa stellt eine Idee vor, von der sie sagt, dass sie "eine kleine Sache" sein könnte. Was ist es?
2. Noah hinterfragt Erics Vorschlag, kreativer mit Produktnamen umzugehen. Wie geht Sally mit Noahs Reaktion um??
3. Wie reagiert Noah auf Melissas Idee eines Lieferservices??

Premium Members: PDF Transcript | Quizzes | PhraseCast | Mobile Quizzes

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Nach oben scrollen