BEP 178 – Englische Präsentationen: Wirkung zeigen (2)

Englische Präsentation

Dies ist der zweite Teil einer zweiteiligen englischen Usiness-Pod-Serie, in der es darum geht, Ihrem Präsentationen in Geschäftsenglisch.

Niemand mag eine lange und langweilige Präsentation. Eigentlich, Eine lange und langweilige Präsentation kann viel Schaden anrichten. Die Leute fühlen sich möglicherweise weniger von Ihrer Idee überzeugt. Und das ist sicherlich nicht das, was Sie wollen. Es spielt keine Rolle, ob Sie eine Präsentation bei einer Mitarbeiterversammlung oder eine Verkaufspräsentation für einen potenziellen Kunden halten. Man muss Eindruck machen. Die meisten Geschäftsleute müssen viele Besprechungen und Präsentationen absolvieren, und es kann schwierig sein, sie zu beeindrucken. Also, wie willst du sie dazu bringen, sich aufzusetzen und zuzuhören?? Wie werden Sie sie von Ihrer Idee überzeugen??

Sie brauchen Wirkung. Glücklicherweise, Es gibt bestimmte Dinge, die Sie tun können, um die Wirkung zu steigern. Und darüber reden wir heute.

In unserer letzten Folge, Wir hörten Ben über das Problem zu vieler Dokumente auf zu vielen Computern an zu vielen Orten sprechen. Abschließend schlug er vor, eine Lösung für dieses Problem zu finden. In der heutigen Lektion, Ben wird seine Präsentation fortsetzen. Er wird über Cloud Computing sprechen, was er glaubt, kann viele Probleme in der Abteilung lösen. Er wird verschiedene Techniken anwenden, um Wirkung zu erzielen.

Fragen hören

1. Was sind die Vorteile des Systems, das Ben vorschlägt??
2. Warum erwähnt Ben mehrere große Unternehmen wie IBM und Dell??
3. Was meint Ben, dass die Leute weniger Zeit damit verbringen sollten??

Premium Members: PDF Transcript | Quizzes | PhraseCast | Lesson Module

1 thought on “BEP 178 – Englische Präsentationen: Wirkung zeigen (2)”

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Nach oben scrollen